Hasskriminalität stoppen.

Intoleranz ist unakzeptabel. Beleidigungen und Attacken aufgrund des Geschlechts oder der Zugehörigkeit zu einer sozialen Gruppe sind leider keine Seltenheit. Deswegen braucht es eine Ansprechperson für gleichgeschlechtliche Lebensweisen bei der Staatsanwaltschaft und Polizei, um die Sensibilisierung zu erhöhen, Anliegen, Beschwerden und gegebenenfalls Strafanzeigen aufzunehmen sowie Kontakt zu den zuständigen Staatsanwälten, der Polizei und privaten Hilfsorganisationen herzustellen.

Konversionstherapie verbieten.

Es gibt nach wie vor Personen und Organisationen, die Homosexualität als psychische Störung betrachten und durch sogenannte Konversionstherapien heilen wollen. Wir werden uns auf Bundesbene dafür einsetzen, dass Konversionstherapien verboten werden.“